Schulassistenz

Die Hilfe zur Erziehung und Schulbildung (Schulassistenz) stellt die Unterstützung der Menschen mit Beeinträchtigung im Bereich der schulischen Ausbildung sicher. Die Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Mensch in seiner Einzigartigkeit und Ganzheitlichkeit. Durch die SchulassistentInnen kann individuell auf die Bedürfnisse der zu betreuenden KundInnen eingegangen werden.

Die Hilfe zur Erziehung und Schulbildung hat das Ziel den Menschen mit Beeinträchtigung in die Lage zu versetzen, eine seinen Fähigkeiten und Neigungen entsprechende Erziehung und Schulbildung zu erlangen.[1]

[1] § 7 StBHG Erziehung und Schulbildung

 

Aktivitätsziele:

  • Persönliche Betreuung durch den Schultag
  • Hilfe bei der Bewältigung schulischer Anforderungen
  • Förderung von Sozialkontakten zu anderen Kindern
  • Hilfe bei der Basisversorgung
  • Training von Routineabläufen (Eintreffen im Klassenzimmer, Vorbereitung auf die nächste Schulstunde)

Wirkungsziele:

  • Förderung der Selbständigkeit
  • Förderung fein – und grobmotorischer Fähigkeiten
  • Integration und Inklusion im schulischen Bereich
TAGESEINRICHTUNG WEIZ

Goethegasse 31
8160 Weiz
Tel.: 03172/5610
E-Mail: office@lebenshilfe-weiz.at

Fachbereichsleitung:

Kerstin Buchgraber, MA
Assistenz der GF, Fachbereichsleitung Schulassistenz